Konventionelles Röntgen

Stabile Lagerung in klaren Ebenen und Winkeln

Das herkömmliche Röntgenbild zeigt eine Abbildung des dreidimensionalen Objektes auf einer zweidimensionalen Fläche. Hierzu existieren zu nahezu allen darstellbaren Körperteilen Standardaufnahmetechniken, die in aller Regel in zwei Ebenen durchgeführt werden. Zwar ist die Untersuchungszeit sehr kurz, jedoch ist es trotzdem wichtig, dass der Patient in korrekter Position stabil gelagert wird.

Aufgrund der kurzen Untersuchungszeit kann eine grosse Zahl Patienten täglich untersucht werden, was grosse Anforderungen an die Reinigung und Desinfektion der eingesetzten Materialien stellt. 

Patient bei Röntgenaufnahme der Lunge
Ärzte diskutieren Röntgenaufnahme der Hüfte
Patient bei Röntgenaufnahme der Lunge
Ärzte diskutieren Röntgenaufnahme der Hüfte

Stabil in klaren Ebenen

Lagerungslösungen

Pearltec Lagerungslösungen helfen Ihnen dabei die Patienten stabil in klaren Ebenen zu positionieren.

ProFoam

ProFoam Lagerungshilfen sind aus Schaumstoff gefertigt und werden in eine strapazierfähige PU-Folie verschweisst. Sie sind in gängigen Formen und Grössen verfügbar und eignen sich für einen vielseitigen Einsatz.

Accessories

Pearltec Accessories umfassen unter anderem Hygieneüberzüge und Einweg-Gurtsysteme zur flexiblen Patientenlagerung.

Hintergrundinfos Hygiene

Die Bedeutung hygienisch einwandfreier Lagerungshilfen ist aktuell wichtiger denn je und ist in der Radiologie aufgrund des grossen Patientendurchsatz von enormer Bedeutung. Wertvolle Tipps mit Handlungsempfehlungen und einer Checkliste zur Evaluation von Lagerungshilfen hinsichtlich Hygiene können Sie hier herunterladen.

Download